Familienhelfer werden Ersatz-Hebammen

Dass Hebammen Mangelware sind, ist nichts Neues. Besonders schlimm ist die Krise im Landkreis. Und so muss jemand einspringen, der eigentlich nicht vom Fach ist. Denn immer öfter müssen die Familienbesucherinnen des Programms „Willkommen im Leben“ der Bürgerstiftung...

Lotsendienste in Geburtskliniken

98 % der Kinder in Deutschland kommen in Geburtskliniken zur Welt. Damit bieten die Kliniken gute Voraussetzungen, Frühe Hilfen auch den Familien bekannt zu machen, die nicht so einfach den Weg zu Unterstützungsangeboten finden. Die Versorgung von Familien mit...

Musik hilft Frühchen-Gehirn

Musikalische Therapie: Musik könnte die neuronale Entwicklung von Frühgeborenen fördern. Wie eine Studie offenbart, wirkt sich die regelmäßige Beschallung mit angenehmer Hintergrundmusik positiv auf die funktionelle Verknüpfung wichtiger Hirnregionen aus. Als Folge...

Muttermilchbank in Wolfsburg nimmt Betrieb auf

Zur besseren Versorgung von Frühchen und kranken Neugeborenen nimmt am Montag im Wolfsburger Klinikum eine Muttermilchbank den Betrieb auf. Damit werden an drei Standorten in Niedersachsen Säuglinge mit Muttermilch versorgt, wenn deren Mütter selbst nicht stillen...

Wie Mutter und Kind auf eine Wellenlänge kommen

Was geht in den Köpfen von Babys vor, wenn sie die Welt entdecken? Und welchen Einfluss haben die Eltern bei der Intelligenzentwicklung? Weiterlesen in Der Standard… Quelle: www.derstandard.de