AOK für Mindestmengen bei Frühgeburten

Die Zahl der Kliniken, in denen Frühgeborene mit einem Geburtsgewicht von unter 1250 Gramm versorgt werden, sollte nach Ansicht der AOK Rheinland/Hamburg deutlich sinken. Nur so lässt sich eine qualitativ hochwertige Versorgung erreichen, glaubt Vorstand Matthias...

Geburtskliniken nutzen digitale Patientenakten

Das digitale Gesundheitsnetzwerk in Berlin wird weiter ausgebaut: Seit gestern nutzen vier Geburtskliniken digitale Patientenakten. Werdende Mütter können per Datenupload ihren Mutterpass, Berichte zu früheren Geburten sowie Ergebnisse ambulanter...