Hilfen für den Arbeitsalltag mit dem Coronavirus

Durch das neuartige Coronavirus sind die Fachkräfte in den Frühen Hilfen derzeit von vielen Umstellungen und Einschränkungen in ihrem Arbeitsalltag betroffen. Um sie zu unterstützen, hat das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) Empfehlungen sowie Antworten auf...

Immer bessere Chancen auch für sehr kleine Frühchen

Jedes Jahr kommen in Deutschland knapp 8.000 Babys zu früh zur Welt. Für ihre besorgten Eltern gibt es zwei gute Nachrichten. Die erste lautet: Frühchen haben heute immer bessere Chancen zu überleben. Und die zweite: Auch ihr Risiko, durch die Frühgeburt eine...

Ärzte, Hebammen und Eltern wollen nationalen Geburtshilfegipfel

Stuttgart – Ein baden-württembergisches Bündnis aus Ärzten, Hebammen und Eltern macht sich für eine umfassende Reform der Geburtshilfe in Deutschland stark. Auf einem nationa­len Geburtshilfegipfel sollten unter anderem eine Umgestaltung der Finanzierung sowie der...

Kinder rauchender Mütter haben mehr Knochenbrüche

Örebro – Kleinkinder von Müttern, die während der Schwangerschaft rauchen, haben im 1. Lebensjahr ein höheres Risiko für Knochenbrüche als Kinder von Müttern, die in der Schwangerschaft nicht geraucht haben. Das berichten Wissenschaftler um Judith Brand von der School...