Diabetes: Können Totgeburten verhindert werden?

Die Schwangerschaft von Frauen mit einem vorbestehenden Diabetes endet häufiger in einer Totgeburt. Zu den vermeidbaren Risikofaktoren gehören nach einer Stu­die in Diabetologia 2019; (DOI: 10.1007/s00125-019-4943-9) eine schlechte Blutzucker­ein­stellung und ein zu...

WHO warnt vor Zucker und Süßstoffen in Babynahrung

Kopenhagen – Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) warnt vor Zucker und Süß­stoffen in Babynahrung. Eine frühzeitige Gewöhnung an gesüßte Nahrungsmittel könne für den Rest des Lebens die Gefahr von Übergewicht und Zerstörung der Zähne durch Kariesbefall fördern,...

Muttermilchbank in Wolfsburg nimmt Betrieb auf

Zur besseren Versorgung von Frühchen und kranken Neugeborenen nimmt am Montag im Wolfsburger Klinikum eine Muttermilchbank den Betrieb auf. Damit werden an drei Standorten in Niedersachsen Säuglinge mit Muttermilch versorgt, wenn deren Mütter selbst nicht stillen...

Studie: Nüsse in der Schwangerschaft machen Kinder intelligenter

Bei einer aktuellen Untersuchung des Barcelona Institute for Global Health, an der 2200 Mütter und deren Kinder teilnahmen, konnte festgestellt werden, dass wenn werdende Mütter während ihrer Schwangerschaft Nüsse essen, sich dies positiv auf die Denkleistung und das...