Frühe Förderung erreicht zu wenig arme Kinder in Nordrhein-Westfalen

Gütersloh – Nordrhein-Westfalen (NRW) hat bei Betreuungsplätzen für Unterdreijährige zwar stark aufgeholt, benachteiligte Kinder profitieren aber einer Studie zufolge zu we­nig. Kinderarmut sei in Nordrhein-Westfalen im Bundesvergleich besonders hoch – jedes fünfte...

Wie Mutter und Kind auf eine Wellenlänge kommen

Was geht in den Köpfen von Babys vor, wenn sie die Welt entdecken? Und welchen Einfluss haben die Eltern bei der Intelligenzentwicklung? Weiterlesen in Der Standard… Quelle: www.derstandard.de

Studie: Nüsse in der Schwangerschaft machen Kinder intelligenter

Bei einer aktuellen Untersuchung des Barcelona Institute for Global Health, an der 2200 Mütter und deren Kinder teilnahmen, konnte festgestellt werden, dass wenn werdende Mütter während ihrer Schwangerschaft Nüsse essen, sich dies positiv auf die Denkleistung und das...

Neugeborene: Apgar-Score von 9 kann erhöhtes Risiko anzeigen

Stockholm – Ein Apgar-Score vom 7, 8 oder 9 Punkten, der im klinischen Alltag als unbedenklich gilt, geht auf Bevölkerungsebene mit einem erhöhten Morbiditäts- und Mortalitätsrisiko für das Neugeborene einher, wie eine Kohortenstudie im Britischen Ärzteblatt (BMJ...