WHO warnt vor Zucker und Süßstoffen in Babynahrung

Kopenhagen – Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) warnt vor Zucker und Süß­stoffen in Babynahrung. Eine frühzeitige Gewöhnung an gesüßte Nahrungsmittel könne für den Rest des Lebens die Gefahr von Übergewicht und Zerstörung der Zähne durch Kariesbefall fördern,...

Erste Muttermilchbank Hessens in Frankfurt eröffnet

Nicht jede Frau kann ihr Neugeborenes selbst stillen – vor allem, wenn es sich um Frühchen handelt. Doch gerade diese haben Muttermilch besonders nötig. Ihnen will die Frauenmilchbank in Frankfurt helfen. Erste Erfolge gibt es bereits. Weiterlesen… Quelle:...

Stillen vor zwei Millionen Jahren

Muttermilch ist für Neugeborene überlebenswichtig – das war auch schon bei unseren frühen Vorfahren so. Aber wie lange stillten beispielsweise die Vormenschen-Mütter vor rund zwei Millionen Jahren ihre Kinder? Diese Frage haben nun Forscher erstmals durch...

Hebammen leiten Kreißsaal in Halle

An zwei Krankenhäusern in Halle sollen Mütter künftig ihre Kinder in einem Hebammenkreißsaal zur Welt bringen können. Das Besondere sei, dass die Geburtsstationen ausschließlich von Hebammen geleitet würden. Nach Angaben des Deutschen Hebammenverbands in Berlin sind...