Kaiserschnitt verändert Hirnentwicklung bei Mäusen

Forscher aus Atlanta heraus, dass ein Kaiserschnitt bei Mäusen in den ersten Lebenstagen nach der Geburt zu einem vermehrten Absterben von Hirnzellen bei den neugeborenen Mäusen führt.Bei den Mäusen war die Sectio-Geburt mit einem verminderten Piepen der Neugeborenen...

Schmerzen in der Brust

Bei Schmerzen in der Brust wird oft als erstes auf Soor getippt und entsprechend behandelt. So einfach ist es jedoch nicht. Auch in einer neuen schwedischen Fall-Kontrollstudie bestand oft kein Zusammenhang zwischen Schmerzen und Candida-Infektion. Neben ärztlicher...

Der plattgelegene Hinterkopf – ein kultureller Pflegefehler?

„Jeder fünfte, ansonsten normal entwickelte Säugling fällt hierzulande durch einen abgeplatteten Hinterkopf auf. Das kommt von der Rückenlage, heißt es dann. Das Schlafen auf dem Rücken schützt das Kind ja bekanntlich vor dem Plötzlichen Kindstod. Und für diesen...

Studie: Adipositas zeichnet sich bereits im Vorschulalter ab

Leipziger Forscher fanden heraus, dass der größte Risikofaktor für eine Adipositas im Jugendalter eine starke Zunahme des BMI im Alter von 2 bis 5 Jahren war. Bei einem gesunden Säugling steigt der Körperfettgehalt von 10 bis 14 % bei der Geburt auf 25 bis 30 % im...