Halle: Was wir von einem ”Loser” lernen können

„Zeig mir das eine Kind, das mit einer guten Kindheit im Gepäck zum Terroristen wurde.“ Ein lesenswerter Kommentar von Dr. Herbert Renz-Polster zum antisemitschen Anschlag in Halle auf  kinder-verstehen.de…  

Gewalt durch pädagogische Fachkräfte – ein Tabuthema

Was nicht sein darf, kann nicht sein? Übergriffiges Verhalten findet in (fast) jeder Kita statt, so der Kinderrechtler Jörg Maywald. In seinem aktuellen Buch nimmt er sich des Themas an und zeigt Wege zu einem verantwortungsvollen Umgang auf. Weiterlesen in...

Zustand der Pädiatrie: Medizin ohne Empathie

Eine neue Studie belegt schwarz auf weiß, was Eltern von kranken Kindern schon länger spüren: Eine sichere und gute gesundheitliche Versorgung der Kleinsten ist vielerorts in Deutschland nicht mehr gewährleistet. Es fehlt an Betten, an speziellen Einrichtungen und an...

Kinder mit Diabetes Typ 1: Hohe Hürden in Schulen und KiTas

Kinder mit insulinpflichtigem Diabetes werden in Kindergärten und Schulen noch immer unzureichend betreut. Es besteht dringender Handlungsbedarf. Da passende Schulangebote fehlen, werden Kinder mit Diabetes Typ 1 häufiger vom Regelschulbesuch ausgeschlossen als...