Vorliebe für fettreiche Kost könnte sich vererben

In tierexperimentellen Studien hat sich eine fettreiche Ernährung vor, während und nach der Schwangerschaft bis auf die Urenkelgeneration ausgewirkt. Ebenso verhielt es sich mit der Neigung zum Drogenkonsum. Die Zahl der übergewichtigen Schwangeren hat in den letzten...

Kaiserschnitt verändert Hirnentwicklung bei Mäusen

Forscher aus Atlanta heraus, dass ein Kaiserschnitt bei Mäusen in den ersten Lebenstagen nach der Geburt zu einem vermehrten Absterben von Hirnzellen bei den neugeborenen Mäusen führt.Bei den Mäusen war die Sectio-Geburt mit einem verminderten Piepen der Neugeborenen...

Wenn die gute Hoffnung stirbt

„Die Schwangerschaft sollte eine Zeit des Glücks und der Vorfreude sein. Doch nicht immer steht an deren Ende das pure Glück. „Sternenkinder“, also Kinder, die während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt sterben, gibt es häufiger als viele denken. Für...

Der plattgelegene Hinterkopf – ein kultureller Pflegefehler?

„Jeder fünfte, ansonsten normal entwickelte Säugling fällt hierzulande durch einen abgeplatteten Hinterkopf auf. Das kommt von der Rückenlage, heißt es dann. Das Schlafen auf dem Rücken schützt das Kind ja bekanntlich vor dem Plötzlichen Kindstod. Und für diesen...