Weniger Frühgeburten dank intensivierter Betreuung

Die Auswertung eines Versorgungsprogramms der AOK Nordost zeigt die Mittel auf, um die Frühgeburtenrate zu senken: Engmaschiges Screening und frühzeitige Risikochecks. Weiterlesen… Quelle: ÄrzteZeitung / Springer...

Personalisierte Prävention für Frühchen?

Hirnblutungen nehmen bei Frühgeborenen großen Einfluss auf die Langzeitprognose. Kann ein altbekannter Biomarker helfen, Risikokinder zu erkennen? Forscher aus Lübeck stellten fest, dass die beiden Genotypen 2 und 4 des Apolipoproteins E (ApoE) das Risiko für...

Entwicklungspsychologie: Auf der Suche nach einem sicheren Hafen

Vor 70 Jahren revolutionierte der britische Psychiater John Bowlby mit seiner Bindungstheorie die damalige Erziehungspraxis. Den Grundstein dazu legten vermutlich auch seine eigenen emotionalen Entbehrungen. Weiterlesen in Spektrum.de… Quelle: Spektrum der...

Frühe Hilfen: NIEMALS SCHÜTTELN! – DVD JETZT BESTELLEN

Wenn Babys nicht aufhören zu schreien – Ein Informationsfilm für Eltern und Fachkräfte Der prämierte Aufklärungsfilm zum Thema: „Niemals schütteln! Wenn Babys nicht aufhören zu schreien“ liegt jetzt als DVD in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch,...

Hausgeburten im Vorteil

Eine neue Studie zeigt, dass eine Geburt in den eigenen vier Wänden den Neugeborenen einen Vorteil verschaffen kann. Die Forschung zeigt, dass Kinder, die Zuhause geboren wurden, eine größere Vielfalt an Darmbakterien aufweisen als Kinder, die im Krankenhaus zur Welt...