Schlagen von Kindern fördert Gewalt unter Teenagern

Das Schlagen von Kindern als Bestandteil der Erziehung hemmt die Persönlichkeitsentwicklung. Kinder, die zuhause geschlagen werden, weisen ein niedrigeres Selbstbewusstsein auf, leiden häufiger unter psychischen Problemen und antisozialen Verhaltensweisen. Weiterlesen...

Frühe Hilfen aktuell: Guter Start für geflüchtete Familien

Familien mit Fluchterfahrung unterscheiden sich mit ihren Wünschen für ihre Kinder nicht grundlegend von anderen Familien, allerdings leben sie oft unter schwierigen Bedingungen und häufig in Erstaufnahmeeinrichtungen. Die Ausgabe wirft einen Blick auf die Situation...

Wenn Kinder petzen

„Petzen hat zwei Seiten und passiert keinesfalls immer mit böser Absicht – vielmehr geht es gerade bei jüngeren Kindern um das Erlernen neuer Strukturen und die Einhaltung von Regeln. Eltern sollten da nicht zu streng urteilen und auf ihre Wortwahl im Umgang mit...