Kinderschutz im Fokus einer neuen Leitlinie

Für Ärzte oft keine leichte Entscheidung: Was sind valide Hinweise darauf, dass das Kindeswohl beeinträchtigt ist? Die neue Kinderschutzleitlinie hat hierzu praktische Handlungsrichtlinien bei heiklen Diagnosen erarbeitet. Weiterlesen in der Ärzte Zeitung…...

Mit möglichen Hinweisen auf Kindeswohlgefährdung umgehen

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen hat ein neues Qualifizierungsmodul für Familienhebammen und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegende entwickelt. Die Publikation dazu im DIN-A4-Format umfasst 84 Seiten, inklusive 6 Seiten Arbeitsblätter. Sie kann über die...

Mutter-Kind-Beziehung: Machen uns frühe Konflikte unselbstständiger?

Wer in der Kindheit oft Spannungen mit der Mutter erlebt, könnte Probleme haben, sich später im Leben zurechtzufinden. Streit mit der Mutter ist in Kindertagen nichts Ungewöhnliches. Wie sich besonders frühe und intensive Konflikte im Erwachsenenalter auswirken...

So können Kinder zu „Gefühlsdetektiven“ werden

Kinder im Vorschulalter, die Gefühle bei sich selbst und bei anderen nicht gut erkennen und weniger angemessen damit umgehen, haben mit zunehmendem Alter mehr und mehr Probleme mit Gleichaltrigen. Diese Beobachtung ist Grundlage für das Projekt „Huckepack“, das die...

Britisches Gericht fällt erstmals Urteil wegen Genitalverstümmelung

London – Ein Gericht hat zum ersten Mal in Großbritannien eine Verurteilung wegen weiblicher Genitalverstümmelung ausgesprochen. Eine 37-jährige Frau aus Uganda wurde am vergangenen Freitag schuldig befunden, ihre damals drei Jahre alte Tochter im Jahr 2017 an ihren...