Aktuelles

Wissenswertes zu unseren Themenschwerpunkten

 

Frühchen-Stationen reißen Personalvorgaben

Niedersachsens Perinatalzentren können den GBA-Personalschlüssel nicht einhalten. Es droht die Schließung von Zentren. Fast alle der 19 niedersächsischen Perinatalzentren müssten früher oder später schließen, wenn es bei den neuen vom Gemeinsamen Bundesausschuss...

mehr lesen

Das Ende der Familie

Kindheitsforscher Michael Hüter ist überzeugt: Nie zuvor in der Menschheitsgeschichte ging es Kindern seelisch und emotional so schlecht wie heute. Eine Ursache sieht der Historiker im zunehmenden Verschwinden der Institution Familie. Weiterlesen im Focus... Quelle:...

mehr lesen

Familienhelfer werden Ersatz-Hebammen

Dass Hebammen Mangelware sind, ist nichts Neues. Besonders schlimm ist die Krise im Landkreis. Und so muss jemand einspringen, der eigentlich nicht vom Fach ist. Denn immer öfter müssen die Familienbesucherinnen des Programms „Willkommen im Leben“ der Bürgerstiftung...

mehr lesen

Lotsendienste in Geburtskliniken

98 % der Kinder in Deutschland kommen in Geburtskliniken zur Welt. Damit bieten die Kliniken gute Voraussetzungen, Frühe Hilfen auch den Familien bekannt zu machen, die nicht so einfach den Weg zu Unterstützungsangeboten finden. Die Versorgung von Familien mit...

mehr lesen

Automatisches Beatmungssystem schont Frühchen-Lunge

MANNHEIM. Bei Frühchen mit unterentwickelten Lungen kann ja eine künstliche Beatmung notwendig sein. Sie führt allerdings oft zu akuten oder chronischen Lungenschädigungen –, besonders, wenn das Beatmungsgerät gegen den Patienten arbeitet. Forscher des...

mehr lesen

TK übernimmt Kosten für Kinder-Logopädie-App

Hamburg – Die Techniker Krankenkasse (TK) übernimmt für die bei ihr mitversicherten Kinder zwischen drei und sieben Jahren die Kosten für eine Sprachtherapie mit der neuen Applikation (App) „Neolino“. Dieses von dem Start-up „Neolexon“ aus München entwickelte Programm...

mehr lesen