Frank Louwen über die Akademisierung des Hebammenberufes

Berlin – Das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG) hat im März einen Gesetzentwurf vorgelegt, der die Vollakademisierung des Hebammenberufes vorsieht. Grundlage ist die EU-Richtlinie 2005/36/EG, die die Anerkennung von beruflichen Qualifikationen von...

Gesetz verschärft Personalnot bei Pflege schwerkranker Kinder

Kassel – Bei der häuslichen Intensivpflege von unheilbar kranken Kindern verschärft sich der Mangel an Pflegekräften. Die Ursache sei eine im Januar in Kraft getretene Regelung, sagte Markus Behrendt, Vorsitzender des Vereins „Intensiv Leben“ aus Kassel. Er betonte,...

Studie: Flexibles Arbeiten zementiert traditionelle Rollenbilder

Beruf und Familie zu vereinbaren, wird für Millionen Deutsche zur Herausforderung, seit Mütter arbeiten gehen. Ein Recht auf Homeoffice, wie es Arbeitsminister Heil (SPD) fordert, soll das Problem verkleinern. Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt jedoch:...

„Für Frauen sind Kinder beim Gehalt eine Strafe“

Die Geburt eines Kindes wirkt sich negativ auf das Einkommen der Mutter aus – sogar im Vorzeigeland Schweden. Was daraus folgen muss, erklärt Ökonomieprofessor Josef Zweimüller. Für Frauen sind Kinder beim Gehalt eine Strafe. Mütter verdienen auch dann noch...

Hebammen für alle, die in Hamburg keine finden

Die Hebammen ­Leah Bianchini, Christina Mucks und Ilka Kaufmann zögerten nicht lange, sondern sagten recht spontan zu, als die Kinderärzte Dr. Enke Grabhorn und Dr. Florian Brinkert sie Ende letzten Jahres fragten, ob sie mit ihnen gemeinsame Sache machen wollten:...