Hausgeburten so sicher wie Krankenhausgeburten?

Die Auswertung von einer halben Million Hausgeburten legt nahe: Wo keine Komplikationen zu erwarten sind, verläuft eine Hausgeburt genauso sicher wie in der Klinik. Weiterlesen in Spektrum der Wissenschaft… Quelle: www.spektrum.de

Wie man die Wahrnehmung von Kindern fördern kann

Es fällt uns in letzter Zeit vermehrt auf, dass Kinder Auffälligkeiten in der Entwicklung zeigen, die offensichtlich auf eine Wahrnehmungsproblematik zurückzuführen sind. Weiterlesen iin Der Standard… Quelle: www.derstandard.de

107 Tage zwischen Leben und Tod: Mutter von Frühchen erzählt

Eine Frankfurterin hat mit ihren Frühchen-Zwillingen eine schwere Zeit erlebt – und deshalb eine Initiative für Eltern ins Leben gerufen. Es sind Grenzerfahrungen, die sie und ihr Mann in jenen Wochen machen, als vor allem Maya Baußmann-Herr täglich acht bis...

Kindesentwicklung: Auch Kleinkinder erwarten gerechte Anführer

Bereits im Alter von 17 Monaten reagieren Kinder überrascht, wenn ein Anführer unfaires Verhalten innerhalb seiner Gruppe nicht ahndet. Wer über andere bestimmen kann, sollte dafür sorgen, dass diese fair miteinander umgehen. Das sehen offenbar nicht nur Erwachsene...

Belastungen und Bedarfslagen Alleinerziehender

Alleinerziehende Mütter und Väter sind mitunter hohen Belastungen ausgesetzt, die sich psychisch und psychosomatisch äußern können. Das bindungstheoretisch fundierte Programm wir2 der Walter Blücher Stiftung zielt darauf, bei diesen Belastungen nachhaltig helfende...

Wegnahme von Kindern könnte häufiger verhindert werden

So viele Kinder wie noch nie leben in Deutschland derzeit in Pflegefamilien oder im Heim. Das hat eine politische Debatte ausgelöst. Prof. Klaus Wolf von der Universität Siegen fordert eine intensivere Betreuung von Familien in Not und mehr Pflegefamilien. Der...