Studie: Flexibles Arbeiten zementiert traditionelle Rollenbilder

Beruf und Familie zu vereinbaren, wird für Millionen Deutsche zur Herausforderung, seit Mütter arbeiten gehen. Ein Recht auf Homeoffice, wie es Arbeitsminister Heil (SPD) fordert, soll das Problem verkleinern. Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt jedoch:...

„Für Frauen sind Kinder beim Gehalt eine Strafe“

Die Geburt eines Kindes wirkt sich negativ auf das Einkommen der Mutter aus – sogar im Vorzeigeland Schweden. Was daraus folgen muss, erklärt Ökonomieprofessor Josef Zweimüller. Für Frauen sind Kinder beim Gehalt eine Strafe. Mütter verdienen auch dann noch...

Hebammen für alle, die in Hamburg keine finden

Die Hebammen ­Leah Bianchini, Christina Mucks und Ilka Kaufmann zögerten nicht lange, sondern sagten recht spontan zu, als die Kinderärzte Dr. Enke Grabhorn und Dr. Florian Brinkert sie Ende letzten Jahres fragten, ob sie mit ihnen gemeinsame Sache machen wollten:...

Aufruf zu mehr Kreativität bei Arbeitsgestaltung in der Pflege

Berlin – Angesichts des Fachkräftemangels in der Pflege hat der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, die Arbeitgeber zu kreativen und unkonventionellen Lösungen ermutigt. Da sich laut einer Studie die Hälfte der rund 200.000 Pflegekräfte,...

687 Hebammen wollen Bayerns Bonus

München – Bayernweit haben bislang 687 Hebammen bei der Staatsregierung eine finanzielle Unterstützung beantragt. Für 2017 seien bislang 562 Anträge und für das Folgejahr 125 Anträge für den Hebammenbonus eingegangen, sagte ein Sprecher...