Hamburg – Die Techniker Krankenkasse (TK) übernimmt für die bei ihr mitversicherten Kinder zwischen drei und sieben Jahren die Kosten für eine Sprachtherapie mit der neuen Applikation (App) „Neolino“. Dieses von dem Start-up „Neolexon“ aus München entwickelte Programm ergänzt die Therapie bei einem Logopäden und soll die Kinder dabei unterstützen, Sprechfehler abzubauen. Neolexon ist eine Ausgründung der Lud­wig-Maximilians-Universität in München. Weiterlesen im Ärzteblatt…

Quelle: www.aerzteblatt.de