„Wie lernen Kinder das Schlafen? Nun, es ist ganz einfach: Sperren Sie ihren Säugling oder Kleinkind in ein hohes Gitterbett und lassen Sie es einfach ein paar Stunden schreien. Wenn es vor Erschöpfung eingeschlafen ist, ist die Therapie erfolgreich gewesen. Und, um dies vorweg zu nehmen: das funktioniert wirklich, wie ein Wunder. Vergessen Sie das Vorlesen von Geschichten und Füße massieren vor dem Schlafen ist auch kontraproduktiv“. Weiterlesen auf freitag.de…

Quelle: freitag.de