Der Wissenschaftler Mel Greaves, Onkologe am Institut für Krebsforschung in London, stellt die strittige These auf, dass die akute lymphatische Leukämie (ALL) bei Kindern in vielen Fällen durch ein gut trainiertes Immunsystem verhindert werden werden. Andere Untersuchungen stützen diese These. Unter anderem erkranken Kinder, die länger als sechs Monate gestillt wurden seltener an ALL. Welche weiteren Faktoren das Leukämie-Risiko beeinflussen lesen Sie hier…

Quelle: focus.de

Originalstudie…