Lade Veranstaltungen

Event Views Navigation

Finde

Fortbildungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2021

Fortbildung leider ausgebucht!

Sie können sich auf die Warteliste eintragen und sobald ein Platz frei wird, übersenden wir Ihnen eine Rechnung und weitere Informationen zur Fortbildung.

Aufbauseminar Prechtl Methode zur Analyse der General Movements

3. Mai 2021 - 6. Mai 2021

Die Beurteilung der General Movements - eine diagnostische Methode zur funktionellen Beurteilung der Integrität des Nervensystems Dieses dreieinhalbtägige Aufbauseminar ist für Teilnehmer konzipiert, die sich bereits mit der Anwendung der Prechtl Methode zur Analyse der General Movements (GMs) beschäftigt und die das Basisseminar erfolgreich abgeschlossen haben. Das Fortgeschrittenen-Seminar bietet intensive Übungen, Demonstrationen und Vorträge für eine möglichst präzise Beurteilung/Vorhersagemöglichkeit späterer schwerer neurologischer Schäden an. Die Fortbildung beschäftigt sich mit den Details der GM-Analyse, sowie deren Anwendung für individuelle Entwicklungsverläufe. Schwerpunkte…

Infos und Warteliste »

Sprache und Manualmedizin

8. Mai 2021 um 8:45 - 12:30

  - Bewegung und Haltung als Voraussetzung für sprachliche Entwicklung Sprache wird schon intrauterin gebahnt und hart trainiert. Störungen im Bewegungsapparat, die schon sehr früh und zeitig auftreten können, haben ihren Einfluss auf die sprachliche Entwicklung. Trinkstörungen können ein erstes Anzeichen sein. Wie entwickeln sich die Kinder weiter? Welche Auffälligkeiten finden sich in den verschiedenen Altern? Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Bewegung und sprachlicher Entwicklung? Welche Therapiemöglichkeiten können sich hier anbieten? Was ist an Diagnostik möglich und mit wem kann…

Infos und Buchung »

Fortbildung leider ausgebucht!

Sie können sich auf die Warteliste eintragen und sobald ein Platz frei wird, übersenden wir Ihnen eine Rechnung und weitere Informationen zur Fortbildung.

Aufbauseminar Prechtl Methode zur Analyse der General Movements

10. Mai 2021 - 13. Mai 2021

Die Beurteilung der General Movements - eine diagnostische Methode zur funktionellen Beurteilung der Integrität des Nervensystems Dieses dreieinhalbtägige Aufbauseminar ist für Teilnehmer konzipiert, die sich bereits mit der Anwendung der Prechtl Methode zur Analyse der General Movements (GMs) beschäftigt und die das Basisseminar erfolgreich abgeschlossen haben. Das Fortgeschrittenen-Seminar bietet intensive Übungen, Demonstrationen und Vorträge für eine möglichst präzise Beurteilung/Vorhersagemöglichkeit späterer schwerer neurologischer Schäden an. Die Fortbildung beschäftigt sich mit den Details der GM-Analyse, sowie deren Anwendung für individuelle Entwicklungsverläufe. Schwerpunkte…

Infos und Warteliste »

Neurologische Differenzialdiagnostik und effektive Befunderhebung

22. Mai 2021 um 8:45 - 12:30

Die neurologische Befunderhebung und Interpretation bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen unter Praxisbedingungen Inhalte / Themen Differenzierung von General Movements - writhing movements; fidgety movements und ihre Abweichungen Motosensorische und sensomotorische Entwicklung im Säuglingsalter Die klinisch neurologische Befunderhebung unter Praxisbedingungen Bedeutung und Interpretation der neurologischen Befunderhebung - Varianten oder Pathologie transitorische neurologische Phänomene Der neurologische Status von Kindern und Erwachsenen in der Praxis Neurologie - Grundprinzipien der Steuerung General Movements bei jungen Säuglingen - eine Einführung Die neurologische Übersichtsuntersuchung bei Säuglingen…

Infos und Buchung »

ZiMMT im Dialog: Manuelle Medizin bei Kindern – Kinderorthopädie – Entwicklungsförderung Teil 1 und 2

28. Mai 2021 um 15:30 - 29. Mai 2021 um 12:30

ZiMMT im Dialog - get connected! Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, den gewohnten ZiMMT-Kongress im März wird es dieses Jahr Covid-19 bedingt nicht geben. Die digitale Herausforderung ZiMMT-Kongress haben wir im Oktober mit Erfolg gemeistert. Ihr großartiges Feedback hat uns motiviert und darin bestärkt, das virtuelle Format weiter zu verfolgen, um den kollegialen Austausch und die fachliche Diskussion nicht abreißen zu lassen. Im Zentrum der ZiMMT-Dialog-Foren - get connected! betrachten wir das Kind aus manualmedizinischer, kinderorthopädischer und entwicklungsphysiologischer Sicht. Unsere Referenten sind…

Infos und Buchung »

VERLEGT! Basisseminar Prechtl Methode zur Analyse der General Movements – englischsprachig!

30. Mai 2021 - 2. Juni 2021

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, schweren Herzens, haben wir uns gemeinsam mit dem Dozenten dazu entschlossen, dass das Basisseminar - Prechtl Methode zur Analyse der General Movements vom 30.05.-02.06.2021 nicht stattfinden kann. Unser Vorgehen berücksichtigt im Besonderen auch die Für- & Vorsorge für im medizinischen und frühpädagogischen Bereich Tätige. Es wurde bereits ein Ersatztermin gefunden und wir freuen uns, wenn Sie vom 04.-07.10.2021 dabei sind! Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis und bedauern die unumgänglichen Gegebenheiten und stehen Ihnen bei Rückfragen…

Infos und Buchung »

POSTPONED! Basic Course – Prechtl’s Method of the Qualitative Assessment of General Movements

30. Mai 2021 - 2. Juni 2021

Dear participants, together with the lecturer, we have decided, that the Basic Course - Prechtl’s Method of the Qualitative Assessment of General Movements from 30th May to 2nd June 2021 cannot take place. Our approach also takes into account, in particular, the welfare and precautionary measures for those working in the medical and early childhood education sectors. An alternative date has already been found and we look forward to seeing you there from 4th to 7th October 2021! We very…

Infos und Buchung »

Juni 2021

KiSS und Geburt – Mixed Double: Manualmedizinische und osteopathische Ansätze

12. Juni 2021 um 8:45 - 13:30

Geburtstrauma oder traumatische Geburt – funktionelles Trauma! Hochzervikale Funktionsstörungen bei Säuglingen durch Schwangerschaft oder Geburtsvorgang werden von Eltern und auch Therapeuten als sehr belastend empfunden. Das Webinar soll die Ätiologie, (Differential-)Diagnostik und Behandlungstechniken inkl der unterschiedlichen Philosophien beleuchten. Dabei finden auch neuere wissenschaftliche Erkenntnisse Berücksichtigung. Diese interaktive "Mixed-Double-Fortbildung" mit Osteopathie und Manualmedizin wird von zwei erfahrenen Therapeuten aus der Fachgruppe ZiMMT (Zirkel für Manuelle Medizin und Entwicklungs-Therapie) durchgeführt, die sich schon sehr lange mit Säuglingen und Entwicklungsdiagnostik im täglichen Praxisalltag…

Infos und Buchung »

Oktober 2021

Basic Course – Prechtl’s Method of the Qualitative Assessment of General Movements

4. Oktober 2021 - 7. Oktober 2021

A diagnostic method for the functional assessment of the integrity of the nervous system Abnormal general movements are among the most reliable markers for cerebral palsy. General movements are part of the spontaneous motor repertoire and are present from early fetal life until the end of the first half year after term. In addition to its high sensitivity (98%) and specificity (91%), the assessment of general movements is non-invasive, time- and cost-efficient. It is therefore ideal for assessing the integrity of…

Infos und Buchung »

Basisseminar Prechtl Methode zur Analyse der General Movements – englischsprachig!

4. Oktober 2021 - 7. Oktober 2021

Eine diagnostische Methode zur funktionellen Beurteilung der Integrität des Nervensystems Sie erhalten in diesem Seminar eine Einführung in die Prechtl Methode zur Qualitativen Analyse der General Movements und lernen, sie in der Praxis für Klinik und Forschung anzuwenden. General Movements (GMs) sind ein spezifisches Muster der Spontanmotorik. Sie kommen beim Fötus ab der 8. Woche vor und bleiben nach der Termingeburt etwa bis zu einem halben Jahr erhalten. Dies gilt für Föten, Frühgeborene, Neugeborene und junge Säuglinge im ersten halben Lebensjahr.…

Infos und Buchung »

Differenzierung von funktionellen Störungen der Kindesentwicklung

Diagnostik & Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings- und Kleinkindalter Lernprozesse sind die Grundlage von menschlicher Entwicklung. Sie basieren auf dem Zusammenspiel von genetischer Prädisposition und Anpassung. Resultat ist eine, durch Umwelteinflüsse gebahnte, individuelle und variable Entwicklung des Menschen. Umso schwieriger ist die Differenzierung von auffälligen Entwicklungsverläufen im Kindesalter. Welchen Anteil haben hier physiologische Adaptationsmechanismen und erzwungene Kompensationen? Funktionelle Störungen der Sensorik, des motorischen Systems aber auch der Interaktion mit der Umwelt haben Auswirkungen auf Lernprozesse und nicht zuletzt die emotionale…

Infos und Buchung »

November 2021

Der schiefe Kopf des Säuglings – Herausforderung Plagiozephalus

6. November 2021 um 8:45 - 17:00

Manualmedizinsche, osteopathische und evidenzbasierte Konzepte Etwa 30% aller Säuglinge entwickeln in den ersten Lebenswochen eine Schädeldeformität. Einige Kinder kommen bereits mit einer Kopfverformung auf die Welt. Insbesondere seit der Empfehlung zur Vermeid-ung des plötzlichen Kindstodes, die Säuglinge aus-schließlich in Rückenlage schlafen zu lassen, ist es zu einer erheblichen Zunahme sogenannter lage-bedingter Plagiozephalien gekommen. Im Alter von 2 Jahren weisen jedoch nur noch etwa 3%, im Alter von 5,5 Jahren nur noch etwa 1% der Kinder moderate bis schwere Schädelverformungen auf.…

Infos und Buchung »

März 2022

9. Gemeinsamer Kongress von ZiMMT und ÄMM Digital

20. März 2022 - 27. März 2022

www.zimmt-kongress.de

Infos und Buchung »

März 2023

10. Gemeinsamer Kongress von ZiMMT und ÄMM

9. März 2023 - 11. März 2023

www.zimmt-kongress.de

Infos und Buchung »
+ Veranstaltungen exportieren