Lade Veranstaltungen

Event Views Navigation

Veranstaltungen suchen
Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Fortbildungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2020

„Stille Post“ – Wahrnehmungsstörungen bei Kindern

2. März 2020 um 8:00 - 17:00

Was steckt wirklich dahinter? Missverständnisse können das Miteinander im Kita-Alltag erschweren. Verhaltensweisen von Kindern können von der pädagogischen Fachkraft nicht sofort gedeutet oder interpretiert werden. Interaktions- und Kommunikationsprozesse laufen aus dem Ruder und führen bei Kindern und Fachkräften zu Ärger und Frustration. Nun heißt es auf Spurensuche gehen und erforschen, was sich hinter dem Verhalten des Kindes verbirgt. Konkrete Beobachtungskriterien sollen Ihnen ermöglichen, zu differenzieren, ob eine Wahrnehmungsstörung zugrunde liegt. Wahrnehmungsstörung? Dies wird häufig bei Kindern als Sammelbecken für ganz unterschiedliche…

Infos und Buchung »

Inklusion – Vielfalt und Unterschiedlichkeit in Kindertageseinrichtungen

16. März 2020 - 17. März 2020

Inklusiver Umgang mit Diversitätsmerkmalen im KITA-Alltag Vielfalt bzw. Unterschiedlichkeit findet sich in der täglichen Arbeit und Zusammenarbeit mit Kindern und Eltern auch im Elementarbereich wieder. ErzieherInnen sowie pädagogische Fachkräfte haben in diesem Kontext mit buntgemischten Gruppen zu tun. Die daraus entstehenden Herausforderungen setzen förderliche diversitätssensible Ausrichtung und einen inklusiven Ansatz im Praxisalltag voraus. Von Ihnen als pädagogische Fachkraft wird erwartet, dass Sie die Herausforderungen souverän meistern. Dabei erleben Sie doch immer wieder Situationen, die von Unsicherheit gekennzeichnet sind. Gemeinsam mit…

Infos und Buchung »

Aggression – ein (un-)mögliches Gefühl?

26. März 2020 - 27. März 2020

Integration statt Ausschluss… Aggressive Kinder sind Problemkinder! Das ist die vorherrschende Meinung. Aggressives Verhalten ist in unserer Gesellschaft unerwünscht, weil es nicht ins pädagogische Weltbild passt, denn wir wünschen uns ein Zusammenleben in Harmonie - ohne Wut und Gewalt. Dabei ist die Aggression eine wichtige Schubkraft im Leben. Ohne sie wären wir nicht in der Lage, Ziele zu verfolgen, unsere Träume zu verwirklichen oder unsere Lieben zu beschützen. Für die psychische Gesundheit ist es unbedingt notwendig, diese Emotion zu integrieren, damit…

Infos und Buchung »

April 2020

Ankommen, willkommen sein und bleiben wollen

27. April 2020 - 28. April 2020

Eingewöhnung in Kita oder Krippe Die Zeit der Eingewöhnung ist eine sehr sensible Phase. Wenn ein guter Start geschafft ist, läuft der Rest fast von allein. Das ist leicht gesagt! Stecken doch hinter diesem Versprechen eine Vielzahl von Gedanken, Haltungen und Herausforderungen. Die Zeit des Übergangs beginnt nicht mit dem ersten Tag in der Kita, sondern bereits viel früher. Die ersten Kontakte sind besonders wertvoll für eine vertrauensbildende Zusammenarbeit von Eltern und Fachkräften. Die Eingewöhnung ist gelungen, wenn das Kind sich…

Infos und Buchung »

Mai 2020

Ankommen, willkommen sein und bleiben wollen

11. Mai 2020 - 12. Mai 2020

Eingewöhnung in Kita oder Krippe Die Zeit der Eingewöhnung ist eine sehr sensible Phase. Wenn ein guter Start geschafft ist, läuft der Rest fast von allein. Das ist leicht gesagt! Stecken doch hinter diesem Versprechen eine Vielzahl von Gedanken, Haltungen und Herausforderungen. Die Zeit des Übergangs beginnt nicht mit dem ersten Tag in der Kita, sondern bereits viel früher. Die ersten Kontakte sind besonders wertvoll für eine vertrauensbildende Zusammenarbeit von Eltern und Fachkräften. Die Eingewöhnung ist gelungen, wenn das Kind sich…

Infos und Buchung »

November 2020

Lernspuren sichtbar machen – kreative Bildungsdokumentationen

9. November 2020 - 10. November 2020

Portfolioarbeit in der Kita In einer Zeit, in der sich pädagogische Fachkräfte ständig neuen Aufgaben stellen müssen, kann es verführerisch sein, auf fertige Konzepte und Vorlagen zurückzugreifen. Wer sich jedoch auf die Spur von Lernwegen begeben will, sollte genau hinschauen und auf kreative Prozesse vertrauen. Ein Vorbild bietet hier u.a. die Reggio-Pädagogik und die daran orientierte wahrnehmende Beobachtung nach Gerd E. Schäfer. Kinder brauchen Erwachsene, die ihnen mit ehrlichem Interesse, einer forschenden, fragenden Haltung begegnen und die sich fragen: Was…

Infos und Buchung »

„Stille Post“ – Wahrnehmungsstörungen bei Kindern

25. November 2020 um 8:00 - 17:00

Was steckt wirklich dahinter? Missverständnisse können das Miteinander im Kita-Alltag erschweren. Verhaltensweisen von Kindern können von der pädagogischen Fachkraft nicht sofort gedeutet oder interpretiert werden. Interaktions- und Kommunikationsprozesse laufen aus dem Ruder und führen bei Kindern und Fachkräften zu Ärger und Frustration. Nun heißt es auf Spurensuche gehen und erforschen, was sich hinter dem Verhalten des Kindes verbirgt. Konkrete Beobachtungskriterien sollen Ihnen ermöglichen, zu differenzieren, ob eine Wahrnehmungsstörung zugrunde liegt. Wahrnehmungsstörung? Dies wird häufig bei Kindern als Sammelbecken für ganz unterschiedliche…

Infos und Buchung »
+ Veranstaltungen exportieren