Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Traumatisierte Kinder erkennen und damit umgehen

Datum:  2. Dezember 2021 - 3. Dezember 2021
Ort:  Kempen, Tagungszentrum Niederrhein

Schweres leicht machen

Kinder, die in ihrer (frühen) Kindheit traumatisierende Erfahrungen gemacht haben, entwickeln Auffälligkeiten, die auf den ersten Blick unverständlich wirken oder gar nicht mit einem Trauma in Zusammenhang zu stehen scheinen. So können motorische Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten, Rückzug und  Aggression Folgen einer Traumatisierung sein.

Traumatisierungen können viele Ursachen haben, z.B. Operationen, Unfälle, belastende familiäre Situationen, frühe Trennungen, Fluchterfahrungen und viele weitere.

Pädagog*innen sind zwar keine Therapeuten für traumatisierte Kinder, dennoch ist es für ihren Erziehungsalltag sehr hilfreich zu wissen, woran man eine Traumatisierung erkennt und was die Kinder konkret brauchen, um sich ungestört entwickeln und lernen zu können.

Die Fortbildung „lebt“ durch Ihre möglichst konkreten Praxissituationen. Alle TeilnehmerInnen sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen und Fragestellungen zum Thema mit zu bringen. Wir wollen uns gemeinsam austauschen und mehr Handlungssicherheit für den beruflichen Alltag erlangen.

Themen / Inhalte

  • die besondere (neuronale und psychische) Entwicklung eines Kindes unter traumatischen Bedingungen
  • Bildliche Veranschaulichung der Funktionsweise eines traumatisierten Gehirns
  • Praktische Tipps für die Alltagsbewältigung der Kinder
  • die (Wieder-) Herstellung der kindlichen Kompetenzen
  • Ressourcen erkennen und fördern
  • Hilfen zum Umgang mit der eigenen Überforderung
  • Vermittlung weiterführender Hilfen

Detailliertes Programm (PDF)
Referenten:  Sabine Hertwig

Teilnahmegebühr:  ab 310,00 €
Teilnehmer:  maximal 20 Personen

Kategorie: , , , , , , , , ,

Bitte warten …

Wichtige Information!

Nach verbindlicher Online-Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email.

Eine Weiterbearbeitung Ihrer Anmeldung erfolgt, wenn wir sicher sind, dass sich ausreichend Teilnehmer einschreiben, um die Fortbildung kostendeckend durchführen zu können. Ein Teilnehmerplatz ist unabhängig von der weiteren Bearbeitung für Sie reserviert.

WICHTIG für Präsenzfortbildungen: Reservieren Sie sich bitte nur kostenfrei stornierbare Hotelzimmer am jeweiligen Tagungsort! Wir empfehlen Ihnen eine Seminarrücktrittsversicherung abzuschließen, um die finanziellen Risiken einer Stornierung abzusichern.

Bei Präsenzfortbildungen benachrichtigen wir Sie spätestens einen Monat vor Fortbildungsbeginn per Email durch Zusendung einer sofort zahlbaren Rechnung und einer Anfahrtsbeschreibung über die Durchführung der Veranstaltung. Alternativ erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung über die Absage der Fortbildung per Email.

Bei digitalen Fortbildungsangeboten benachrichtigen wir Sie spätestens 3 Tage vor der Fortbildung per Email durch Zusendung einer sofort zahlbaren Rechnung über die Durchführung der Veranstaltung. Alternativ erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung über die Absage der Fortbildung per Email.

Stornierung / Rücktritt
Eine Stornierung oder ein Rücktritt muss schriftlich per Email oder Post bei der Akademie Ottenstein erfolgen. Stornierungen per Telefon werden nicht berücksichtigt.

Programmänderungen vorbehalten!

Important Information!

After online registration, you will receive a confirmation of your registration by email.

Your registration will be processed further if we are sure that enough participants are registered in order to be able to cover the course costs. A participant place is reserved for you regardless of the further processing.

IMPORTANT: Please place only a room reservation in a hotel that can be canceled free of charge at the respective conference location! We recommend that you take out a cancellation insurance to cover the financial risks of a cancellation.

We will notify you by email at latest one month before the start of the course by sending you an invoice that is payable immediately and a description of how to get there.

Cancellation / withdrawal
Cancellation or withdrawal must be made in writing by email or post to Akademie Ottenstein. Cancellations by phone will not be accepted.

Program changes reserved!


Ausführliche AGB finden Sie hier