Lade Veranstaltungen

Event Views Navigation

Suchen
Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Fortbildungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2020

VERLEGT: Eine Lange-Weile ganz für mich

1. Mai 2020 - 3. Mai 2020

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, als Reaktion auf die behördliche Anordnung wegen der Coronavirus-Pandemie kann die bevorstehende Fortbildung Eine Lange-Weile ganz für mich vom 01.-03.05.2020 nicht zum geplanten Zeitpunkt stattfinden. Unser Vorgehen berücksichtigt im Besonderen auch die Für- & Vorsorge für im medizinischen und frühpädagogischen Bereich Tätige. Aufgrund dessen wird die Fortbildung auf den Frühjahr/Sommer 2021 verlegt. Sobald wir einen geeigneten Termin gefunden haben, informieren wir Sie umgehend. Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis und bedauern zutiefst die unumgänglichen Gegebenheiten und…

Infos und Buchung »

Vom Glück der Unvollkommenheit – was ist wirklich wichtig?

Wann haben Sie sich das letzte Mal erlaubt, unvollkommen zu sein - und was heißt das in der pädagogischen Praxis mit Kindern? Anforderungen von außen, wie hohe Ansprüche von Eltern und das Umsetzen von Aufgaben aus den jeweiligen Bildungsplänen, führen schnell zu Stress und Überforderung. Dazu kommt oft der Drang zum Perfektionismus und immer alles „richtig machen“ zu wollen. Das ist anstrengend und hindert daran Neues auszuprobieren. Wie aber können mehr spielerische Leichtigkeit, Gelassenheit, Mut zu Neuem und das „Glück…

Infos und Buchung »

Meine Mama ist halt anders als deine – Begleitung von Kindern psychisch erkrankter Eltern

14. Mai 2020 - 15. Mai 2020

Kalle ist seit einiger Zeit nicht mehr so, wie Sie ihn kennen. Er zieht sich immer mehr in sich zurück und dann wieder rastet er in manchen Situationen aus - ohne erkennbaren Grund. Inzwischen belastet sein Verhalten die gesamte Gruppe. Und wenn Sie ihm helfen wollen, wird alles nur noch schlimmer. Irgendwie scheint das, was Ihnen sonst in der Praxis hilft, nicht mehr zu greifen. Auch beobachten Sie, dass sich die Eltern „merkwürdig“ verhalten. Oder Kalle wird immer wieder von…

Infos und Buchung »

September 2020

GrenzWertigkeiten

9. September 2020 - 10. September 2020

Vom Grenzen setzen und Eröffnen von Handlungsspielräumen Wer kennt es nicht, das Gefühl, dass Kinder und Eltern immer grenzenloser werden? Warum ist es nur so schwer, Frauke zu stoppen, die immer wieder die Blumenerde im Raum verteilt? Oder Max davon zu überzeugen, dass er endlich Anna-Lena nicht mehr auf den Kopf haut? Wie angenehm wäre es doch, wenn Melissa aufhören würde, Martin vom Dreirad zu schubsen. Obwohl schon tausendmal erklärt, diskutiert oder verboten, immer wieder werden Regeln und Grenzen von…

Infos und Buchung »

Frühkindliche Regulationsstörungen – Hürden bewältigen, Wege entdecken, Möglichkeiten (er-) finden

Fallarbeit und Supervision in der Beratung und psychotherapeutischen Arbeit mit Babys und deren Eltern Jeder Mensch ist anders, so auch jeder Fall in der Beratung von jungen Familien und deren Babys und Kleinkindern. Jeder Fall sollte mit neuen Augen betrachtet werden und bedarf einer individuellen Unterstützung bei der Begleitung. Persönlichkeitsstruktur, Biografie der Eltern, die Umstände der Entstehung des Kindes, der Geburt und das Temperament des Kindes erzählen individuelle Geschichten und Verläufe. Neben gängigen Vorgehensweisen in der Behandlung von Säuglingen und deren…

Infos und Buchung »

Oktober 2020

Wenn die gute Hoffnung stirbt…

8. Oktober 2020 - 9. Oktober 2020

Trauerbegleitung für früh verwaiste Eltern rund um die Geburt Der Tod am Anfang des Lebens lässt die Welt von Eltern einstürzen, die Hoffnung zerbricht. Auch für die Helfer ist es schwer, das Spannungsfeld zwischen beginnendem Leben und Tod auszuhalten. Für alle Beteiligten gilt: der Weg führt durch den Schmerz und die Trauer hindurch, nicht daran vorbei. Mit dieser Fortbildung möchten wir Ihnen Anregungen, Informationen und Hinweise geben, die Ihnen im Berufsleben helfen, wenn Sie Familien sterbender oder früh verstorbener Kinder…

Infos und Buchung »

November 2020

„Irrsinnig menschlich?!“ Kinder psychisch kranker Eltern in den Blick nehmen

2. November 2020 - 3. November 2020

Was bedeutet es für Kinder mit psychisch kranken Eltern aufzuwachsen? Eltern mit Schizophrenie, Angststörungen, Depressionen… Borderline – Fachkräfte sind oft „erschlagen“ von den Diagnosen und oft auch nur skurrilen Verhaltensweisen von Eltern, mit denen sie konfrontiert werden. Welche Auswirkungen haben diese Krankheitsbilder auf das Beziehungsverhalten und vor allem, was bedeutet das für ihre Kinder? Was brauchen Kinder, damit sie sich ihren Bedürfnissen entsprechend entwickeln können? Ist es ausreichend, was das Kind von seinen Eltern bekommt? Wann müssen wir Fachkräfte aktiv…

Infos und Buchung »

Februar 2021

Meine Mama ist halt anders als deine – Begleitung von Kindern psychisch erkrankter Eltern

3. Februar 2021 - 4. Februar 2021

Kalle ist seit einiger Zeit nicht mehr so, wie Sie ihn kennen. Er zieht sich immer mehr in sich zurück und dann wieder rastet er in manchen Situationen aus - ohne erkennbaren Grund. Inzwischen belastet sein Verhalten die gesamte Gruppe. Und wenn Sie ihm helfen wollen, wird alles nur noch schlimmer. Irgendwie scheint das, was Ihnen sonst in der Praxis hilft, nicht mehr zu greifen. Auch beobachten Sie, dass sich die Eltern „merkwürdig“ verhalten. Oder Kalle wird immer wieder von…

Infos und Buchung »

März 2021

BasisKurs zum Tanzberger-Konzept® Teil I und Teil II

5. März 2021 - 7. März 2021

Präventive Physiotherapie für das Beckenboden-Sphinkter-System Einführung in das Tanzberger-Konzept® in Theorie und Praxis Funktionelle Anatomie & Physiologie des Urogenitalsystems des urethralen und anorektalen Kontinenzsystems Konzept spezifische Präventionsangebote in der Gruppe: Kontinenzpflege & BeckenbodenSchule mit dem Tanzberger-Konzept® Maßnahmen zur Gesunderhaltung des Beckenboden- und Kontinenzsystems Vermittlung theoretischen Wissens zum Aufbau von Kompetenz und Handlungswissen der Kursteilnehmer Schutz vor Alltags-Fehlbelastungen: Handlungskompetenz-Strategien zur Verhaltensmodifizierung in Freizeit und Beruf Selbsthilfestrategien Aktivierung intrinsischer (körpereigener) Kontinenzreize- und Funktionen Übungen zur Körperwahrnehmung und Körpererfahrung Schutz vor Fehlbelastungen im…

Infos und Buchung »

GrenzWertigkeiten

8. März 2021 - 9. März 2021

Vom Grenzen setzen und Eröffnen von Handlungsspielräumen Wer kennt es nicht, das Gefühl, dass Kinder und Eltern immer grenzenloser werden? Warum ist es nur so schwer, Frauke zu stoppen, die immer wieder die Blumenerde im Raum verteilt? Oder Max davon zu überzeugen, dass er endlich Anna-Lena nicht mehr auf den Kopf haut? Wie angenehm wäre es doch, wenn Melissa aufhören würde, Martin vom Dreirad zu schubsen. Obwohl schon tausendmal erklärt, diskutiert oder verboten, immer wieder werden Regeln und Grenzen von…

Infos und Buchung »

Frühkindliche Regulationsstörungen – Hürden bewältigen, Wege entdecken, Möglichkeiten (er-) finden

12. März 2021

Fallarbeit und Supervision in der Beratung und psychotherapeutischen Arbeit mit Babys und deren Eltern Jeder Mensch ist anders, so auch jeder Fall in der Beratung von jungen Familien und deren Babys und Kleinkindern. Jeder Fall sollte mit neuen Augen betrachtet werden und bedarf einer individuellen Unterstützung bei der Begleitung. Persönlichkeitsstruktur, Biografie der Eltern, die Umstände der Entstehung des Kindes, der Geburt und das Temperament des Kindes erzählen individuelle Geschichten und Verläufe. Neben gängigen Vorgehensweisen in der Behandlung von Säuglingen und deren…

Infos und Buchung »

April 2021

Meine Mama ist halt anders als deine – Begleitung von Kindern psychisch erkrankter Eltern

20. April 2021 - 21. April 2021

Kalle ist seit einiger Zeit nicht mehr so, wie Sie ihn kennen. Er zieht sich immer mehr in sich zurück und dann wieder rastet er in manchen Situationen aus - ohne erkennbaren Grund. Inzwischen belastet sein Verhalten die gesamte Gruppe. Und wenn Sie ihm helfen wollen, wird alles nur noch schlimmer. Irgendwie scheint das, was Ihnen sonst in der Praxis hilft, nicht mehr zu greifen. Auch beobachten Sie, dass sich die Eltern „merkwürdig“ verhalten. Oder Kalle wird immer wieder von…

Infos und Buchung »

Mai 2021

Das Tanzberger-Konzept® – Psychosomatische Geburtsvorbereitung

28. Mai 2021 - 30. Mai 2021

Theoretische Elemente Funktionelle Anatomie des weiblichen Beckenboden-Sphinkter-Systems Physiologie: Systemische Kooperationen Bsp. Beckenbodensystem – Bauchkapselsystem – Atemsystem Physiologische Anpassungen an die physiologischen Anforderungen einer Schwangerschaft Geburtsphasen Geburtsablauf in Bildern Gebärhaltungen Nutation – Gegennutation Historische Betrachtung: Aktuelle (wiederentdeckte) Beispiele Potentielle Verletzungsgefahren Praktische Elemente Sensibilisierung für potentielle Fehlkonditionierungen und Fehlbelastungen im Haltungs- und Bewegungsalltag einer Schwangeren Atemspürarbeit und Atemstütze Körperwahrnehmungsarbeit Geburtsbeginn außerhalb medizinischer Einrichtungen Partnerschaftliche Geburtsbegleitung Eröffnungsphase – Experimentieren und Erfahren Geburtsphase – Experimentieren und Erfahren

Infos und Buchung »

August 2021

Funktionelle Rückbildung post partum mit dem Tanzberger-Konzept®

27. August 2021 - 29. August 2021

Funktionelle Rückbildung im Früh- und Spätwochenbett - Funktionelle Rückbildung post partum in der Gruppe Theoretische Elemente Funktionelle Rückbildung post partum in der Gruppe Physiologisch-situative Verhältnisse Strukturelle Rückbildungsprozesse Das Rektusphänomen Sensibilisierung für potentielle Fehlbelastungen und Fehlkonditionierungen im Haltungs- und Bewegungsalltag  Abgrenzung: Prävention – Therapie Praktische Elemente Therapeutische Übungen im Früh- und Spätwochenbett zum Topographieschutz und zur Topographieverbesserung Förderung der Rückbildungsprozesse Dynamisches, myofasziales Beckenboden-    und Kontinenztraining Funktionelles Bauchmuskeltraining (Re-)Aktivierung des Bauchkapselsystems Schutz vor (Fehl-)Belastungen im Alltag

Infos und Buchung »

Dezember 2021

Frühkindliche Regulationsstörungen – Hürden bewältigen, Wege entdecken, Möglichkeiten (er-) finden

10. Dezember 2021

Fallarbeit und Supervision in der Beratung und psychotherapeutischen Arbeit mit Babys und deren Eltern Jeder Mensch ist anders, so auch jeder Fall in der Beratung von jungen Familien und deren Babys und Kleinkindern. Jeder Fall sollte mit neuen Augen betrachtet werden und bedarf einer individuellen Unterstützung bei der Begleitung. Persönlichkeitsstruktur, Biografie der Eltern, die Umstände der Entstehung des Kindes, der Geburt und das Temperament des Kindes erzählen individuelle Geschichten und Verläufe. Neben gängigen Vorgehensweisen in der Behandlung von Säuglingen und deren…

Infos und Buchung »
+ Veranstaltungen exportieren