Lade Veranstaltungen

Event Views Navigation

Finde

Veranstaltungskategorie Gesprächsführung / Kommunikation

Tags

Veranstaltungsorte

Fortbildungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Dezember 2018

Kultursensible Elternzusammenarbeit erfolgreich gestalten

11. Dezember 2018 - 12. Dezember 2018

Kindertageseinrichtungen spiegeln unsere multikulturelle Gesellschaft wieder. Kinder mit Migrationshintergrund stärken die Vielfalt, stellen jedoch auch sprachliche und interkulturelle Herausforderungen an das pädagogische Fachpersonal und die Eltern. Erziehungsvorstellungen und Erziehungspraxis von Kindertagesstätte und Elternhaus können durch unterschiedliche Einstellungen, Überzeugungen, Wahrnehmungen, kulturelle und religiöse Orientierungen geprägt sein. Für die Entwicklung der Kinder ist daher ein nachhaltiger, vertrauensvoller Austausch zwischen Eltern und ErzieherInnen notwendig. Erst durch gegenseitiges Verstehen und Verständigen entsteht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und die Eltern können noch besser in die Bildungs-…

Infos und Buchung »

Februar 2019

Wie sage ich es „meinen“ Eltern? Kindzentrierte Gesprächsführung

15. Februar 2019 - 16. Februar 2019

Elterngespräche in herausfordernden Situationen erfolgreich gestalten Wie sage ich es "meinen" Eltern? Elterngespräche ziel- und lösungsorientiert zu führen, stellt mitunter auch langjährige Profis vor eine Herausforderung. Oftmals fällt es Ihnen schwer Ihre Beobachtungen und Einschätzungen mit den Eltern zu teilen. Warum ist das so? Die Erklärung werden wir anhand von konkreten Gesprächssituationen gemeinsam erarbeiten, denn für Sie als Fachkraft ist es wichtig (wieder) handlungsfähig zu werden. In der Fachfortbildung soll u. a. praxisnah beleuchtet werden, wie es gelingen kann mit…

Infos und Buchung »

Mai 2019

Wenn die gute Hoffnung stirbt…

9. Mai 2019 - 10. Mai 2019

Trauerbegleitung für früh verwaiste Eltern rund um die Geburt Der Tod am Anfang des Lebens lässt die Welt von Eltern einstürzen, die Hoffnung zerbricht. Auch für die Helfer ist es schwer, das Spannungsfeld zwischen beginnendem Leben und Tod auszuhalten. Für alle Beteiligten gilt: der Weg führt durch den Schmerz und die Trauer hindurch, nicht daran vorbei. Mit dieser Fortbildung möchten wir Ihnen Anregungen, Informationen und Hinweise geben, die Ihnen im Berufsleben helfen, wenn Sie Familien sterbender oder früh verstorbener Kinder…

Infos und Buchung »

Vom Glück der Unvollkommenheit – was ist wirklich wichtig?

15. Mai 2019 - 16. Mai 2019

Wann haben Sie sich das letzte Mal erlaubt, unvollkommen zu sein - und was heißt das in der pädagogischen Praxis mit Kindern? Anforderungen von außen, wie hohe Ansprüche von Eltern und das Umsetzen von Aufgaben aus den jeweiligen Bildungsplänen, führen schnell zu Stress und Überforderung. Dazu kommt oft der Drang zum Perfektionismus und immer alles „richtig machen“ zu wollen. Das ist anstrengend und hindert daran Neues auszuprobieren. Wie aber können mehr spielerische Leichtigkeit, Gelassenheit, Mut zu Neuem und das „Glück…

Infos und Buchung »

November 2019

Wenn die gute Hoffnung stirbt…

14. November 2019 - 15. November 2019

Trauerbegleitung für früh verwaiste Eltern rund um die Geburt Der Tod am Anfang des Lebens lässt die Welt von Eltern einstürzen, die Hoffnung zerbricht. Auch für die Helfer ist es schwer, das Spannungsfeld zwischen beginnendem Leben und Tod auszuhalten. Für alle Beteiligten gilt: der Weg führt durch den Schmerz und die Trauer hindurch, nicht daran vorbei. Mit dieser Fortbildung möchten wir Ihnen Anregungen, Informationen und Hinweise geben, die Ihnen im Berufsleben helfen, wenn Sie Familien sterbender oder früh verstorbener Kinder…

Infos und Buchung »

Januar 2020

Umgang mit traumatisierten Kindern in der Kita

30. Januar 2020 - 31. Januar 2020

Sicherheit und geschützte Handlungsräume schaffen Zunächst fallen Ihnen die Kinder durch bestimmte Verhaltensweisen auf. Verhaltensweisen, die den Kita-Alltag stören, wie aggressives oder extrem unruhiges Verhalten oder Verhaltensweisen, die schwer verständlich sind, wie ein plötzlicher Rückzug oder stiller Kummer. Und Sie stellen sich die Frage, ob sich dahinter eine traumatische Erfahrung verbirgt. Nicht immer besitzen Sie und Ihre pädagogischen Kolleginnen verbindlich ausreichende Informationen über die Erfahrungen der Kinder und die Situation der Familien. Wie können Sie dennoch verstehen, was in den…

Infos und Buchung »
+ Veranstaltungen exportieren