Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schulterdystokie und verzögerte Schultergeburt

Datum:  19. September 2025 um 9:00 - 13:30
Ort:  Online-Akademie Ottenstein

Adäquate Reaktion auf eine verzögerte Schulterentwicklung und situationsbezogene Therapie im Notfall

Eine Schulterdystokie tritt oft unerwartet auf und muss von Hebamme und ÄrztIn rasch und zielgerichtet therapiert werden. In dieser Fortbildung werden zunächst die physiologische Schultergeburt und das Management der Schulterentwicklung thematisiert (wann ist wie viel Hilfe sinnvoll). Anhand von Geburtsfilmen mit verzögerter Schulterentwicklung wird die Problematik veranschaulicht. Zur Lösung der Schultern werden verschiedene Beckenmobilisationen bei unterschiedlicher Gebärhaltung mit Fotos und Filmen veranschaulicht (ggf. können diese zu Hause auch praktisch probiert werden).

Dann folgt die Beschreibung mehrerer Handgriffe zur inneren Schulterlösung (nach Woods, Rubin, Menticoglou). Jede TeilnehmerIn kann analog von Lösungs-Filmen am geburtshilflichen Phantom die Handgriffe mit einer eigenen Puppe (Teddy) praktisch nachvollziehen und üben. Außerdem werden die rechtlichen Aspekte der Schulterdystokie, die Notwendigkeit eines Notfallstandards, die Wichtigkeit einer guten Kommunikation bei der interdisziplinären Zusammenarbeit und eine korrekte Dokumentation des Geschehens besprochen.

Themen 

  • Physiologie und Unterstützung der Schultergeburt
  • Management bei verzögerter Schulterentwicklung
  • Hoher Schultergeradstand und tiefer Schulterquerstand
  • Beckenmobilisation
  • Handgriffe zur Schulterlösung
  • Notfallmanagement
  • Rechtliche Aspekte
  • Korrekte Dokumentation

Empfohlen wird die Teilnahme von 2 oder 3 Personen gemeinsam an einem PC, da dann das gemeinsame Probieren leichter ist und mehr Spaß macht.

Sie erhalten 10 % Rabatt, wenn Sie im Team an einem Zugang teilnehmen um gemeinsam zu Üben. Damit wir Ihnen den Rabatt gewähren können, senden Sie uns bitte nach der Anmeldung eine Email.

Detailliertes Programm (PDF)
Referenten:  Ulrike Harder

Teilnahmegebühr:  140,00 €
Teilnehmer:  maximal 22 Personen

Kategorie: , , ,

Details

Datum:
19. September 2025
Zeit:
9:00 - 13:30
Eintritt:
140,00€
Kategorie:
, , ,

Veranstaltungsort

Online-Akademie Ottenstein
Bitte warten …