Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Orofaziale Stimulation bei Kindern

Datum:  12. Mai 2022 - 13. Mai 2022
Ort:  Ludwigshafen, Heinrich-Pesch-Haus

Mit Kompetenz auf den Mund geschaut

Die orofazialen Funktionen sind die höchst differenzierten sensomotorischen Bewegungsabläufe.
Die Aktivität der orofazialen Muskulatur ist für sehr unterschiedliche sensomotorische, physiologische Abläufe wie Essen, Trinken, Sprechen, Schlucken, Atmen und für den Ausdruck von Gefühlen zuständig.
Im Verlauf der sensomotorischen Entwicklung werden diese Funktionen geübt und immer feiner in der Muskelkoordination aufeinander abgestimmt. Zeigen sich beim zielgerichteten, willkürlichen Einsatz dieser Funktionen Probleme als Folge einer angeborenen oder erworbenen Störung, dann sollten diese fachkundig behandelt werden.

Je nach Entwicklungsphase kann die orofaziale Muskulatur mit der orofazialen Stimulation für die unterschiedlichen Funktionen vorbereitet werden. Der Tonus der Muskulatur kann durch die Stimulation direkt beeinflusst werden. Die Koordination der orofazialen Muskulatur wird gefördert.
In dieser Fortbildung werden Sie die physiologischen Funktionen im orofazialen Bereich erlernen oder vertiefen. Sie werden Probleme im orofazialen Bereich erkennen und lernen die orofaziale Stimulation praktisch anzuwenden.
Das erworbene Wissen ist sehr gut übertragbar auf die Behandlung von Erwachsenen.

Themen

  • Anatomische und funktionelle Grundkenntnisse
  • Individuelles Konzept der orofazialen Stimulation
  • Theoretische Kenntnisse über die orofaziale Stimulation
  • Praktische Durchführung der orofazialen Stimulation
  • Patientendemonstration anhand von Videobeispielen
  • Patientenvorstellung durch die Kursleitung (unter Vorbehalt)

Detailliertes Programm (PDF)
Referenten:  Sabine Stehmeier, BA, MSc, IBCLC

Teilnahmegebühr:  ab 340,00 €
Teilnehmer:  maximal 20 Personen

Kategorie: , , , , , , , ,

Details

Beginn:
12. Mai 2022
Ende:
13. Mai 2022
Eintritt:
340,00 €
Kategorie:
, , , , , , , ,
Bitte warten …