Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fortbildung leider ausgebucht!

Sie können sich auf die Warteliste eintragen und sobald ein Platz frei wird, übersenden wir Ihnen eine Rechnung und weitere Informationen zur Fortbildung.

HiO Kursreihe – Einführungskurs funktionelle Analyse und Behandlung der Wirbelsäule

Datum:  24. Januar 2020 - 25. Januar 2020
Ort:  Dortmund, Gemeinschaftspraxis Freistuhl 3

Manualmedizinische Grundlagen der Erwachsenen- und Kinderbehandlung nach Gutmann

Subtile Manualmedizin lebt nur, wenn sie weitergegeben wird. Unsere HIO-Kursreihe bietet mehr als lediglich eine Methode der spezialisierten Behandlung der Kopfgelenksregion.

Das von Gottfried Gutmann und Heiner Biedermann weiterentwickelte Konzept basiert auf der funktionellen Röntgenanalyse der Wirbelsäule als Baustein der Aktualitätsdiagnostik. In Kleinstgruppen werden Schritt für Schritt die Grundlagen der Erwachsenen- und Kinderbehandlung erlernt, Konsequenzen für das manualmedizinische Vorgehen analysiert und entsprechende diagnostische sowie therapeutische Techniken geübt.

Neben der funktionellen und morphologischen Röntgenanalyse der Wirbelsäule liegt ein Schwerpunkt auf der Erwachsenen- und Kinderneurologie. Der sparsame Einsatz von manuellen Mobilisation- und Manipulationsmethoden eignet sich ideal für den Einsatz in der täglichen ärztlichen Sprechstunde.

Geplant sind fünf Wochenendkurse (Freitag/Samstag) in den Praxen der jeweiligen Dozenten.

Freuen sie sich auf intensive Workshops mit namhaften Referenten. Wir freuen uns auf Sie!

Themen

  • Diagnostische Übungen
  • Fallvorstellungen
  • Übungen zur Manipulation der peripheren Gelenke und der Wirbelsäule mit Schwerpunkt der Kopfgelenke in Kleinstgruppen
  • Neurologie
  • Entwicklungsbeurteilung von Säuglingen und Kindern
  • Vorführung und praktische Anwendung einfacher manualmedizinischer Techniken
  • Erfahrungsaustausch / Diskussion

Termine / Orte / Inhalt

  • Kurs 1, 24./25.01.2020, Dortmund: Einführungskurs funktionelle Analyse und Behandlung der Wirbelsäule
  • Kurs 2, 27./28.03.2020, Berlin: Einführungskurs funktionelle Analyse und Behandlung der Wirbelsäule
  • Kurs 3, 19./20.06.2020, Braunschweig: Grundlagen der manuellen Kinderbehandlung
  • Kurs 4, 25./26.09.2020, Düsseldorf: Behandlungskurs Manuelle Medizin bei Kindern
  • Kurs 5, 22./23.01.2021, Köln: Abschlusskurs funktionelle Analyse und Behandlung der Wirbelsäule

ReferentInnen je nach Ort

  • Michael Ammermann, Orthopäde und Manualmediziner, Düsseldorf (ZiMMT)
  • Dr. Ulrich Göhmann, Kinderorthopäde und Manualmediziner, Hannover (ZiMMT)
  • Tania Hayn, Kinderorthopädin und Manualmedizinerin, Berlin (ZiMMT)
  • Dr. Uta Janenz, Kinderorthopädin und Manualmedizinerin, Berlin (ZiMMT)
  • Dr. Kirsti Knabe-Ulner, Orthopädin und Manualmedizinerin, Braunschweig (ZiMMT)
  • Martin Knüdeler, Chirurg und Manualmediziner, Dortmund (ZiMMT)
  • Dr. Bettina Küsgen, Orthopädin und Manualmedizinerin, Köln (ZiMMT)
  • Dr. Dirk Luthin, Allgemeinarzt und Manualmediziner, Hameln (ZiMMT)
  • Dr. Robby Sacher, Allgemeinarzt und Manualmediziner, Dortmund (ZiMMT)
  • Dr. Caroline Schlüter, Orthopädin und Manualmedizinerin, Hannover (ZiMMT)
  • Stephan Temme, Orthopäde und Manualmediziner, Berlin (ZiMMT)
  • Dr. Marc Wuttke, HNO-Arzt und Manualmediziner, Dortmund (ZiMMT)
  • Dr. Volker Zwingenberger, Orthopäde und Manualmediziner, Marienberg (ZiMMT)

Die Kurse bauen aufeinander auf und sind nur komplett als Kursreihe (Kurs 1 bis 5) buchbar! 

Detailliertes Programm (PDF)
Referenten:  verschiedene - siehe oben

Teilnahmegebühr:  ab 2700,00 €
Teilnehmer:  maximal 20 Personen

Kategorie: , , , ,

Details

Beginn:
24. Januar 2020
Ende:
25. Januar 2020
Eintritt:
2700,00 €
Kategorie:
, , , ,
Bitte warten …

Wichtige Information!

Nach verbindlicher Online-Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email.

Eine Weiterbearbeitung Ihrer Anmeldung erfolgt, wenn wir sicher sind, dass sich ausreichend Teilnehmer einschreiben, um die Fortbildung kostendeckend durchführen zu können. Ein Teilnehmerplatz ist unabhängig von der weiteren Bearbeitung für Sie reserviert.

WICHTIG: Reservieren Sie sich bitte nur kostenfrei stornierbare Hotelzimmer am jeweiligen Tagungsort! Wir empfehlen Ihnen eine Seminarrücktrittsversicherung abzuschließen, um die finanziellen Risiken einer Stornierung abzusichern.

Spätestens einen Monat vor Fortbildungsbeginn benachrichtigen wir Sie per Email durch Zusendung einer sofort zahlbaren Rechnung und einer Anfahrtsbeschreibung über die Durchführung der Fortbildung oder Sie erhalten von uns eine Benachrichtigung über die Absage der Fortbildung per Email.
Stornierung / Rücktritt
Eine Stornierung oder ein Rücktritt muss schriftlich per Email oder Post bei der Akademie Ottenstein erfolgen. Stornierungen per Telefon werden nicht berücksichtigt.

Programmänderungen vorbehalten!


Ausführliche AGB finden Sie hier