Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Manualmedizinische Untersuchung beim Schulkind – Tricks & Tipps W14

Datum:  25. März 2022 um 16:00 - 17:30
Ort:  Online-Akademie Ottenstein

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Nicht alles, was bei Erwachsenen pathologisch ist, ist bei Kindern ebenso. Jede Altersstufe hat kinderorthopädische Besonderheiten: eine altersgerechte Befundung und Beurteilung des Bewegungsapparates ist daher wichtig. Je nach Alter und Symptomen muss der Blick auf bestimmte Erkrankungen hin geschärft sein.

Der Workshop ist an Orthopäden und Kinderärzte, aber auch an Therapeuten gerichtet, die eine altersgerecht gezielte Untersuchung des Bewegungsapparates – passend für den zeitdruckbestimmten Praxisalltag – in routinierter Art und Weise mit einbauen wollen.

Im Austausch mit den Workshopteilnehmer/innen wollen wir häufige Probleme und auch Elternfragen und -sorgen besprechen. Im Austausch mit den Workshopteilnehmer/innen wollen wir häufige Probleme und auch Elternfragen und -sorgen besprechen.

Dr. med. Ulrich Göhmann

  • Facharzt für Orthopädie, Kinderorthopädie
  • Manuelle Medizin / Chirotherapie, Physikalische Therapie
  • Ausbildung in manueller Medizin für Kinder und Atlastherapie nach Arlen (MWE / ÄMKA) und HIO Therapie (EWMM / ZiMMT)
  • Praxis Kinderorthopädie Freundallee in Hannover

Dr. med. Caroline Schlüter

  • Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Kinderorthopädie, manuelle Medizin (inkl. Kindermanualtherapie und Atlastherapie)
  • Langjährige Mitarbeiterin des Departments für Kinder- und Neuroorthopädie DIAKOVERE Annastift Hannover
  • Praxis „Kinderorthopädie Freundallee“, Hannover

 

Hier geht´s zur ANMELDUNG

Referenten:  Dr. med. Ulrich Göhmann, Dr. med. Caroline Schlüter

Teilnahmegebühr:  60,00 €

Kategorie: , , , , , , , , , ,