Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Keine Angst vor der ANGST

Datum:  6. Oktober 2021
Ort:  Online-Akademie Ottenstein

Kinderängste wahrnehmen, verstehen und feinfühlig begleiten

Menschen gehen mit dem Gefühl der Angst sehr unterschiedlich um.  Für manche ist Angst zu einer generalisierten Grundhaltung dem Leben gegenüber geworden. – Hinter jeder Ecke lauert für sie eine Gefahr.  Anderen Menschen, scheint nichts und niemand Angst zu machen. – Sie wirken unverwundbar und sorgenfrei selbst in größten Gefahrensituationen.

Was ist nun ein gesunder Umgang mit der Angst und welche Rolle spielt hierbei die Erziehung?

In diesem Seminar lernen Sie in vertiefenden Impulsvorträgen einige Hintergrundinformationen zum Thema Angst kennen.

Sie erfahren, wie Sie als Kita-Fachkräfte Kinderängsten im Alltag angemessenen und vertrauensvoll begegnen können. Sie erlangen ein erweitertes Wissen zu unterschiedlichen entwicklungsbedingten Kinderängsten und wie Sie diese im Alltag achtsam, feinfühlig und mutig begleiten können.

Im gemeinsamen Dialog können Sie ihre ganz individuellen und persönlichen Anliegen zum Thema Kinderängste aus dem Kitaalltag stellen und in Kleingruppen im Austausch reflektieren.

Themen

  • Was ist eigentlich Angst und warum brauchen wir sie?
  • Arten von Ängsten im Alter von 0-6 Jahren
  • Entwicklungsbedingte Ängste
  • Trennungsangst & Eingewöhnung
  • Soziale Ängste & Erziehung
  • Der angemessene Umgang mit Kinderängsten – Kinder mit Ihrer Angst stärken
  • Was ist noch “normal”?
  • Umgang mit eigenen Ängsten

 

Detailliertes Programm (PDF)
Referenten:  Julia Stoch

Teilnahmegebühr:  180,00 €
Teilnehmer:  maximal 25 Personen

Kategorie: , , , , ,

Bitte warten …